http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

Lachen schmerzt

Mein Freund sagte mir, es ist gut dass ich mal lache, damit ich mal fröhlich bin. Dabei weiß er nicht einmal WARUM ich nie lache und fröhlich bin: Weil es SCHMERZT! Jedes VERDAMMTE mal wenn ich irgendein glücksgefühl verspüre, tut es mir weh. Als würde man mir immer und immer wieder mit voller wucht in den Bauch schlagen. Ich hasse es gücklich zu sein, weil es weh tut, und ich hasse es unglücklich zu sein, weil das genauso wehtut, zwar weniger schlimm, weil ich das gewohnt bin, aber es ist trotzdem schlimm! Wie soll ich Jonas das erklären? Er wird mir das bestimmt nicht abkaufen, weil er sowieso der meinung ist, ich würde mir immer alles schlecht reden. NEIN! Ich rede mir sogar oft alles möglich gut, soweit, dass es im bereich des erträglichen ist, aber warum versteht das keiner!? Warum versteht MICH keiner!?
12.12.15 23:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de